Nachdem wir einige Anfragen erhalten haben wie denn das mit dem pinnen funktioniert, hier eine Kurzanleitung wie du selber Links zu Rezepten oder Foodbloggerbeiträgen auf Foodblogs.de pinnen kannst.

So kannst du in 5 einfachen Schritten Links zu Rezepten und Beiträgen veröffentlichen:

  1. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, registriere einen Benutzernamen und Log dich damit ein. Editiere dein öffentliches Benutzerprofil und füge zB. deine Social Media Profile und ein Benutzerbild hinzu.
  2. Um einen Link zu einem Beitrag zu pinnen, klicke rechts oben auf das rote Plus Zeichen „Pin erstellen“ Symbol neben dem Benutzermenü.
  3. Die Seite Pin erstellen öffnet sich. Füge dort die URL / Webadresse des Beitrages den du pinnen willst in das Feld unter Web/URL Upload ein und klicke auf den Button Fetch.
  4. Es öffnet sich eine Übersichtsseite mit Bildern der eingegebenen URL, die du für deinen Pin übernehmen kannst (siehe dazu unseren Verhaltenskodex). Klicke jenes Bild das, welches du für deinen Pin übernehmen willst. Es öffnet sich ein Fenster um die weiteren Details des Pins zu erfassen.
  5. Füge hier den Titel des Pins, eine Beschreibung (Description) in eigenen Worten und einige Tags (Stichworte) zum Pin ein. Wähle ein entsprechendes Board wenn du den Pin kategorisieren willst, zB. als Hauptspeise oder Snack, du kannst auch eigene Boards anlegen. Um den Pin zu übermitteln, klicke auf Pin it. Danach wird dein Pin zur Freigabe an die Redaktion übermittelt.