Fragen und AntwortenKategorie: Erste SchritteMuss mein Foodblog ein Impressum haben?
Die Redaktion Mitarbeiter fragte vor 2 Monaten

Wie ist das mit dem Impressum, muss ich ein Impressum haben, auch als privater Blogger, ich bin ja keine Firma?

1 Antworten
Beste Antwort
Eric Mitarbeiter antwortete vor 2 Monaten

Ja natürlich, dein Blog unterliegt gewissen Informationspflichten (zB. Impressum bzw. Offenlegungspflicht und auch Datenschutzbestimmungen) die man als Blogger auch beachten muss. Du bist für deinen Blog verantwortlich das all diese Informationen vorhanden und gut auffindbar sind.
Anbei einige Links zur Orientierung:
Für Österreich zB.:
ISPA Ratgeber „Internet sicher nutzen“, Kapitel: Webseite & Blog oder auch das BlogHandbuch der GPA djp
Für Deutschland zB.:
der Artikel Impressumspflicht bei Websites von Joerg Heidrich auf heise.de, sowie der eRecht24 Impressum Generator.
Also nicht vergessen die jeweiligen Hinweise und Informationen im eigenen Blog zu hinterlegen, auch wenn dieser nicht selbst gehostet wird.

©2016-2018 Food Blogs Network | Impressum | Datenschutzerklärung

Benutzerdaten eingeben

oder    

Passwort vergessen?

Create Account