1. Poste und pinne nur Food-relevante Inhalte, also Links zu Kochbeiträgen, Rezepten, Lokalbesuchen oder Tischkultur
  2. Respektiere die Wünsche des Urhebers, nicht jeder Blogger will das seine Inhalte in den Sozialen Medien geteilt werden. Wir wollen keine Probleme mit den Urhebern, im Zweifel frage bitte beim Autor nach. (Sharing Buttons sind oft ein positiver Hinweis das ein Blogger mit dem Teilen von Beiträgen einverstanden ist, aber leider nicht immer).
  3. Pinne nur Links zu Originalquellen, keine Drittseiten und bitte poste auch keine Inhalte von den Seiten selber, Foodporn.de ist eine Linksammlung und keine Rezeptesammlung.
  4. Formuliere den Beschreibungstext zum Link möglichst in eigenen Worten.
  5. Pinne keine Werbung, Werbebeiträge werden nicht freigegeben und veröffentlicht.
  6. more to follow